Mittwoch, 16. September 2015

Wasserfallshirt

Aufgrund von Krankheit und Besuch war es auf dem Blog etwas ruhiger. Heute melde ich mich zurück und möchte Euch mein neuestes Shirt zeigen.

Genäht habe ich einen Schnitt aus der Burdastyle, woraus ich bereits diese weiße Bluse genäht hatte. Leider habe ich den Reißverschluss bei der Bluse nie von allein zubekommen und ich fühlte mich auch immer sehr beengt. So habe ich die Bluse in die Wiederverwertung gegeben und mir lieber ein Shirt aus dem Schnitt genäht.

Shirt: me made, Tasche: me made, Hose und Jacke: Zara, Schuhe: Waldviertler/GEA


Da Jersey ja bekanntlich dehnbar ist, habe ich keine Nummer größer gewählt, sondern den Schnitt so belassen und auch keinen Reißverschluss eingesetzt. Ich habe auch die kürzere Variante gewählt.


Der Ausschnitt fällt wirklich schön und die Raffung an der Seite kaschiert ein wenig mein Bäuchlein. So fühle ich mich top angezogen.


Ich möchte Euch auch nochmal auf die Aktion #bloggerfuerfluechtlinge hinweisen und meinen Beitrag dazu. Wer also eine meiner Kosmetiktäschen kauft, tut etwas Gutes. Das Geld fließt komplett ins Projekt und kommt den Flüchtlingen zugute.

Verlinkt ist mein Beitrag beim MMM und beim RUMS.

Kommentare:

  1. Tolle Fotos! Dein Shirt ist klasse geworden, der Schnitt kommt durch den einfarbigen Stoff sehr gut zur Geltung. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Meine Bernersennenhündin ist immer ein dankbares Partner-Model. LG Anke

      Löschen
  2. das schaut richtig edel aus in dem "einfachen" weiss.

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Shirt ... toller Hund :)
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Deine Fotos bringen dein tolles Outfit gut zur Geltung. Das Shirt finde ich sehr lässig und auch die Tasche sieht schick aus. Aus welchem Material und nach welchem Schnitt ist die Tasche entstanden? LG Frau Neu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist der Schnitt Hanny von kibadoo/Frau Liebstes. Das Material ist ein Lederimitat. Wenn Du die Tasche genauer sehen willst, schau doch auf meinen entsprechenden Post http://grenzgaengerdesign.blogspot.de/2015/08/hanny-im-schlangenlook.html

      Löschen
  5. Ich habe ja eine kleine Schwäche für Wasserfallausschnitte und dein Shirt ist superschön geworden! Das hätte ich wirklich auch gerne:D
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  6. Schickes Shirt und sehr toll kombiniert! Das Modell steht momentan (glaube ich) auch auf meiner möglichen Working-Girl-Sew-Along-Liste, Wasserfallshirts sehen einfach aussergewöhnlich aus und trotzdem sind sie bequemer als Blusen ;)

    AntwortenLöschen