Samstag, 3. Oktober 2015

Gute Tat zum Tag der Einheit: #bloggerfuerfluechtlinge veranstaltet den größten Flohmarkt Deutschlands


Ich habe Euch ja schon einmal von der Aktion #bloggerfuerfluechtlinge erzählt und viele von Euch beteiligen sich selbst schon daran. Neben meiner Spende habe inzwischen für die Berliner Erstaufnahmestelle Mützen für Kinder genäht, da diese dringend benötigt wurden. Hier hatte ich endlich eine sinnvolle Verwendung meiner zahlreichen Jersey- und Sweatshirtreste.

Zusätzlich könnt ihr nach wie vor eine meiner Kosmetiktaschen oder ein Hundehalsband oder -tuch aus meinem Shop kaufen und der Erlös geht an das Spendenkonto von #bloggerfuerfluechtlinge. Gern könnt ihr natürlich auch direkt spenden und zwar genau hier.


Um nun die gewünschten 250.000 € zu erreichen, hat sich die Aktion zum Tag der Einheit noch etwas Besonderes einfallen lassen: den größten Flohmarkt Deutschland. Und da bin ich natürlich auch dabei. Ziel ist es, bis Mittwoch den 7.10. die Marke von 150.000 € zu durchbrechen. Das sollte doch mit vereinten Kräften zu schaffen sein, oder?



Ich werde aus meinem Fundus ein paar tolle Boxerstiefel bei ebay verkaufen. Wer diese gern ersteigern möchte, folgt diesem Link. Und nun 1,2,3 ...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen