Sonntag, 6. Dezember 2015

Weihnachtskleid Sew Along: Ich bin schon weit ...

... das heißt - ich bin schon wieder vorzeitig fertig, aber ich zeige nicht alles.

Im Moment habe ich nur Zeit und Lust auf schnelle Projekte. Zuschneiden und nähen darf maximal 4 - 5 Stunden dauern. Dieses hier hat sogar nur 3 h gebraucht. Der größte Aufwand war eigentlich das Ausdrucken und Zusammenkleben des Schnitts, da ich das aufgrund falscher Einstellungen doppelt gemacht habe.


Viel Stoff brauche ich für mein Mothers-Kleid. Und hier sieht man auch, warum. Interessante Schnittführung, oder?


Ich kann schon mal sagen, dass ich zufrieden bin mit meinem Ergebnis. Schnitt und Stoff passen super und das Kleid wird diesen Winter sicher oft getragen.

Auf geht's: Folgt mir zu den anderen Kreativen auf dem MMM.

Kommentare:

  1. Dann hast du alles richtig gemacht, wenn du zufrieden bist und dich schon auf's Tragen freust. Und ich freu mich auf Fotos davon ... ;-) Die Schnittteile sehen wirklich interessant aus.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  2. Puh, das ist ja wirklich ein Schnellschuss :) Dann bin ich ja mal gespannt wie sich die interessanten Teile zusammenfügen ;)

    AntwortenLöschen