Sonntag, 1. Mai 2016

Ich freue mich, dabei zu sein



Auf den letzten Drücker bin ich noch auf den Zug des Me Made May 2016 gesprungen, indem alle Nähbegeisterten einen Monat lang täglich selbstgenähte Kleidung präsentieren und auf allen möglichen Social-Media-Plattformen präsentieren.

Ich habe letztes Jahr ein ähnliches - aber ganz und gar rein privates - Projekt gestartet gehabt. Unter dem Hashtag #30Tage30Outfits habe ich auf meinem Instagram, Twitter und Facebook-Account meine Werke präsentiert. Es waren nicht jeden Tag andere Sachen, aber immer in anderen Kombinationen. Wer mag, guckt in die komplette Sammlung nochmal rein und zwar hier.

Mal schauen, ob es so warm wird, dass ich folgende Kombinationen mal wieder zeigen kann:


Aber auch so wird es bestimmt spannend und wer jetzt noch auf die Schnelle mitmachen will, schaut mal bei Zoe, was zu tun ist für die Anmeldung. Ich freu mich jedenfalls, diesmal mich in interationaler Runde austauschen zu können und hoffe, viel bei anderen entdecken zu können, aber auch, darauf, dass sich der ein oder andere auch in bei mir verirrt.

Mich findet ihr dann auf meinen Kanälen unter dem Hashtag #MMMay16


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen