Mittwoch, 5. Oktober 2016

Verliebt in Fischgrat

Vor meinem Urlaub habe ich den Online-Stoff von myo-stoffe entdeckt. Diesen Fund habe ich Daxi von mimi näht und diesem Post zu verdanken. Eigentlich wollte ich dort erstmal nur den Viskosesweat kaufen, aber beim Surfen konnte ich an einigen Stoffen nicht vorbei gehen. So auch am Robert-Kaufman-Fischgrat-Chambray, den es dort inzwischen nicht mehr gibt. Kein Wunder, ich hab ja auch ein Reststück ergattert. 



Zuerst war mir nicht ganz klar, was ich daraus machen will, aber die Bluse bellah von Prülla war bei mir eh in Planung und da es sich um einen Hemdenstoff handelt und die Menge super passte, habe ich mich für diesen Schnitt entschieden.


Leider lief der Stoff beim Waschen erheblich ein, so dass ich ganz schönes Schnittteile-Tetris spielen musste, um die Bluse doch noch zustande zu bekommen. Dadurch ist die Saumzugabe sehr spärlich ausgefallen, aber es hat funktioniert.


Das Nähen war völlig unkompliziert. Ich habe mich für die Variante ohne Knopfleiste entschieden und die Belege zugenäht. Irgendwie finde ich diesen Look lässiger und es hat dann nicht den typischen Blusen-Look, sondern kommt einem Shirt näher. Passt meines Erachtens auch mehr zum Stoff, der steifer ist als herkömmlicher Blusenstoff.


Diesmal musste ich die Bilder selbst mittels Fernauslöser per Handy machen, da mein leibeigener Fotograf im Krankenhaus liegt. Das hat mir die letzten Wochen schwer zu schaffen gemacht und so richtig Ruhe zum Nähen hatte ich eigentlich nicht. Aber es hilft ja, wenn man an Gewohnheiten festhält und sich am Alltag orientiert.

Gott sei Dank geht es seit ein paar Tagen wieder aufwärts und das Schlimmste scheint nochmal abgewendet zu sein.

 

Meine Bilder sind aber dementsprechend irgendwie nicht so toll. Leider erkennt man den Stoff in der Überbelichtung nicht so richtig. Aber oben auf dem Detailfoto ist er ganz gut zu sehen.


Ich bin mit dem Ergebnis doch recht zufrieden und mein Hausfotograf hat mir am Krankenbett schon Komplimente dazu gemacht. Was also will ich mehr?


Auf jeden Fall Eure Kommentare. Deshalb verlinke ich noch zum Me Made Mittwoch.

Ach ja - und damit ist das erste Herbst-/Winter-Projekt von meiner Liste fertig.

Kommentare:

  1. Tolle Bluse; würde ich sofort nehmen und die Bilder finde ich auch klasse.
    LG und deinem Fotografen gute Besserung von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ja, von mir auch gute Besserung und alles Gute!
    Die Bluse ist toll und steht Dir sehr gut. Sehr schöner Stoff.
    LG Griselda K

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Outfit und die Fotos klasse! Richtig lässig - beides!
    Auch von mir die besten Wünsche!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. die bilder sind völlig in ordnung. wir sind ja hier nicht in einem hochglanz-magazin, sondern im echten leben. deine bellah gefällt mir sehr gut. und gute und schnelle besserung an den fotografen.
    lg
    molli

    AntwortenLöschen