Sonntag, 9. Oktober 2016

#WMSAL16 - zweites Treffen



Stoff und Schnitt - Die Entscheidung - das ist heute das Thema beim Wintermantel-Sewalong vom MMM. Ehrlich gesagt bin ich nicht viel weiter gekommen. Die Kommentare zu meinem letzten Post haben mich bestärkt, den Blazermantel zu nähen. Zur Erinnerung, es wird dieser hier aus der Burda August 2012, Modell 101B:

Quelle: burdastyle

Ich werden den Schnitt etwas ändern. In jedem Fall gebe ich ca. 20 cm in der Länge zu, ich möchte, dass er über die Knie reicht. Evtl. muss ich dann auch die Schräge am Vorderteil aufheben oder sie wird entsprechend angepasst. Die Knöpfe werden nicht unsichtbar innen angenäht, sondern ich plane überzogene Knöpfe.

Die Entscheidung beim Stoff fällt mir dagegen sehr schwer. Ich möchte gern einen schwarzen Mantel haben, ganz klassisch und edel. Ich habe mir schon ein paar Stoffproben schicken lassen und eine Lieferung steht noch aus. Also habe ich auch noch nichts bestellt.

Als erstes habe ich mir die Stoffmusterkataloge von Ticino-Stoffe zukommen lassen. Verliebt habe ich mich in den Kaschmirmantelstoff, der Preis ist aber happig, deshalb wird er es wohl nicht werden. Oder soll ich ihn nehmen, man näht ja nicht so oft einen solchen Mantel?
Wesentlich preiswerter sind die Stoffe von Stoffe Zanderino. Hier tendiere ich zu diesem reinen Schurwollstoff:

Quelle: Stoffe Zanderino


eigene Aufnahme

Aber irgendwie erscheint mir der Stoff recht dünn. Die Schwere des Stoffes ist leider nicht angegeben, so kann ich schwer vergleichen.

Rein optisch - sofern man das am Bildschirm bei schwarz beurteilen kann - gefällt mir auch dieser Mantelstoff:

Quelle: dawanda

Leider weiss ich auch hier nicht, wie dick der Stoff ist, aber er hat einen schönen Glanz wie ich finde. Allerdings kann die Abbildung hier auch schwer täuschen. Ohne Stoffprobe fällt es mir schwer, mich zum Kauf durchzuringen.

Letztendlich warte ich noch auf die Wollstoffe von Stoffkontor.eu. Hier habe ich drei verschiedene Proben bestellt, allerdings ist nur ein schwarzer dabei:

Quelle: stoffkontor.eu - roter Walkloden

Quelle: stoffkontor.eu - Alisar gelb

Quelle: stoffkontor.eu - Dorian


Walkloden ist mir für diesen Mantel eigentlich zu grob. Alle drei Stoffe scheinen recht dick zu sein, keiner ist unter 490 g/m². Und so ist im Moment der letzte schwarze Stoff mein Favorit. Wenn die Probe dann da ist, werde ich mich entscheiden. Inzwischen mache ich mich schon mal an den Schnitt und hoffe, in zwei Wochen erste Ergebniss präsentieren zu können.


Kommentare:

  1. Oh ja, so eine Stoffentscheidung ist schwierig. Vor allem, wenn man eine gewisse Voridee hat. Und schwarz am Rechner vergleichen ist quasi unmöglich. Daher finde ich es gut, dass du dir Stoffproben geordert hast. Ich wünsche dir, dass du den perfekten Stoff für diesen Schnitt findest und bald loslegen kannst.

    Beste Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. Oh mei, der Stoff. Ich bin in drei Stoffläden gewesen, online war mir zu unsicher und Stoffproben wollte ich mir auch nicht antun. Aber dafür werde ich, sollte ich jemals einen Jacken-/Mantelstoff finden, der mir gefällt, ihn sofort kaufen.
    Und ein schwarzer Mantel ist was richtig schönes!
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Mantelstoffe muss man unbedingt anfassen, wenn man die online angebotene Qualität nicht schon von anderen Projekten kennt. Du hast Dir einen Schnitt ausgesucht, den ich mir auch gut vorstellen könnte. Ich freue mich auf das Ergebnis.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  4. Ja, Stoffe online bestellen bringt oft Enttäuschung. Aber was soll man machen, wenn es wenige Einkaufsmöglichkeiten vor Ort gibt ... Mit meinem Mantelstoff bin ich zum Glück recht zufrieden, beim Futter hab ich mich vergriffen.
    Den Schnitt hast Du schon mal gut ausgesucht! :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. ja, da verstehe ich dich. Du willst einen schönen eleganten Mantel, da muss der Stoff auch so schön elegant sein und so einen online zu finden ist nicht einfach. Aber der Schnitt passt doch gut für einen eleganten Mantel. Viel Glück beim Stoff-Finden und beim Nähen! LG Stefi

    AntwortenLöschen