Mittwoch, 16. November 2016

Schneller MMM aus dem Büro

Heute melde ich mich spontan und kurz aus dem Büro. Denn ich habe heute (fast) nur selbstgenähte Kleidung an. Perfekt zur Präsentation beim MMM. Deshalb habe ich kurzerhand ein paar (leider unscharfe und bearbeitete) Fotos daheim und im Büro geschossen. Nichts Neues - aber immer wieder gern getragen.


Meine liebste Übergangsjacke aus Salz-und-Pfeffer-Wollstoff von Stoffe.de, Modell 117B vom September 2015 (Post dazu siehe hier)


Darunter trage ich meine heißgeliebte graue Strickjacke, Modell Burda 111 vom März 2014 (Details siehe hier)


Und darunter das Streifen-Longshirt und die Stretchhose, Modelle Burda Modell 116 aus 10/2012 (sieh hier) sowie Modell 122 aus der Burda 01/2014 (siehe hier).

Kommentare:

  1. Tolles Gefühl, fast gänzlich memade gekleidet zu sein, oder? Vor allem das Shirt hat es mir sehr angetan.
    Kannst Du bitte noch einen backlink zum MMM setzen?
    LG Dodo vom MMM Team

    AntwortenLöschen
  2. Zwiebellook, gerade richtig zur Zeit. Und cool sieht´s auch aus.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. wow...du bist ja komplett memade gekleidet! toll!!!
    deine jacken haben es mir besonders angetan... die perfekten begleiter für die kälte hier ;)
    ganz liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  4. Schön dieses Shirt bei Dir zu sehen. Ich habe mir das auch genäht und so langsam gibt der Jersey aber den Geist auf :( Aber wenn ich bei Dir so schaue, nähe ich es vielleicht noch einmal. LG Ina

    AntwortenLöschen