Sonntag, 20. November 2016

#WKSAL16 - 2. Treffen

Heute ist bereits das zweite Treffen zum Weihnachtskleid-Sewalong des MeMadeMittwoch-Blogs. Und heute geht es um die Schnittvorstellung. Ich kann mit Fug und Recht sagen: Hurra, ich habe genau den Stoff gefunden den ich mir vorgestellt habe. Der Schnitt passt super dazu.

Ich war allerdings nach den Kommentaren meines letzten Posts etwas irritiert. Denn die meisten von Euch fanden entweder das Kielo Wrap Dress oder das Mantelkleid toll. Für mich stand aber schon fest, es wird das Kleid Kyoto aus der diesjährigen Januar-Ausgabe der Maison Victor.



Und zugeschnitten habe ich auch schon. Das war zwar wieder etwas fummelig, da ich nur 1,50 m statt der geforderten 1,60 m bestellt habe, da es bei Alles für Selbermacher den Stoff nur in 50 cm zu bestellen gibt. Dann ist der Stoff auch noch ordentlich beim Waschen eingelaufen und dann musste ich wieder puzzeln. Aber es hat hingehauen und wie bereits letzte Woche beschrieben, habe ich mich für "Just Paisley" in Schwarz von Hamburger Liebe entschieden. Inzwischen ist er ausverkauft und ich bin froh, noch etwas davon abbekommen zu haben.

Da der Stoff bereits sehr unruhig ist, habe ich mich gegen einen Konstraststoff für die vorderen Ärmelbündchen entschieden, auch habe ich nichts Vernünftiges, Passendes in meiner Restekiste gefunden.

Nun schaue ich, ob ich heute noch ein wenig Zeit zum Nähen finde. Im Moment ist die Zeit für mich sehr arg begrenzt. Mein kranker Fotograf ist zwar inzwischen wieder daheim, aber nicht sehr belastbar, so dass fast alle Hausarbeit und die Hunderunden an mir kleben bleiben. Und in der Vorweihnachtszeit will man auch noch backen etc. Aber 1-2 Stunden sollten doch drin sein.

Und für diejenigen, die jetzt enttäuscht sind, dass ich nicht eines der anderen Kleider nähen werde, kann ich nur sagen: aufgeschoben ist nicht aufgehoben und bei all den netten Erwartungen, werde ich diese beide bestimmt zu einem späteren Zeitpunkt nähen, vielleicht auch nächstes Jahr um diese Zeit.

Kommentare:

  1. Das Kleid Kyoto habe ich schon genäht. Ich finde den Schnitt sehr schön und ziehe das Kleid oft und gerne an. Ich bin sehr gespannt auf deine Version!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab den Stoff ja auch schon vernäht und so bin ich mir sicher - das wird ein schönes UND gemütliches Wohlfühlkleid! Der schlichte Schnitt passt perfekt dazu!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Stoff und Schnitt finde ich prima. Ich hoffe Du kriegst Deine häusliche Situation gut in den Griff und hast trotzdem noch eine schöne und einigermassen entspannte Vorweihnachtszeit. LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Wahl! Bin sehr neugierig auf die Kombination Stoff und Kleid. LG Vivo

    AntwortenLöschen